"
Generalversammlung am 08.09.2022 - 06721 Osterfeld

Die Generalversammlung des Verbandes Sächsisch-Thürngischer Zuckerrübenanbauer findet am Donnerstag, 8. September 2022, 10:15 Uhr im Atrium Hotel Amadeus in 06721 Osterfeld statt. Nach der Begrüßung durch den Clemens Schaaf wird Dr. Niels Pörksen, Vorsitzender des Vorstandes der Südzucker AG, die Unternehmensstrategie 2026+ vorstellen. 

Generalversammlung des Verbandes Sächsisch-Thüringischer Zuckerrübenanbauer e.V. am Donnerstag, den 08.09.2022 um 10:15 Uhr
im Atrium Hotel Amadeus, Pretzscher Straße 20, 06721 Osterfeld. 

Nach der Begrüßung durch den Verbandsvorsitzenden wird der Vorstandsvorsitzende der Südzucker AG, Dr. Niels Pörksen, die Konzernstrategie 2026+ sowie die aktuelle Situation der Südzucker Gruppe vorstellen. Dr. Pörksen übernahm die Unternehmensleitung im März 2020 und damit unter herausfordernden Bedingungen. Leider ergab sich seither keine Möglichkeit ihn zu einer unserer Veranstaltungen einzuladen. Daher freuen wir uns ihn im September zu unserer Generalversammlung begrüßen zu dürfen.

Nach den Vereinregularien wird Dr. Vierling, Leiter Rübenanbau & Co-Produkte in der Divison Zucker aktuelle Entwicklungen im Zuckergeschäft des Unternehmens sowie die Lage an den Zuckermärkten erläutern. Frank Rösler, Rübenabteilung Zeitz wird abschließend über die bevorstehende Kampagne 2022/23 informieren. Im Anschluss an die Vorträge und Diksussionen sind alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen.

Tagesordnung

1.    Begrüßung
       Clemens Schaaf, Vorsitzender VSTZ e.V.
2.    Konzernstrategie 2026+ der Südzucker Gruppe
       Dr. Niels Pörksen, Vorstandsvorsitzender der Südzucker AG 
3.    Vorstellung Jahresabschluss und Finanzprüfbericht 2021/22
4.    Vorstellung Haushaltsplan 2022/23
       Christian Beyer, Geschäftsführer VSTZ e.V.
5.    Diskussion und Beschlussfassung zur Entlastung des Vorstands
6.    Informationen aus der Division Zucker und zum Zuckermarkt
       Dr. Georg-Vierling, Leiter Rübenanbau & Co-Produkte Division Zucker
7.    Verschiedenes